Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Havel Quartier – in zentraler Lage von Ketzin/Havel

18.05.2022

Am 28.05.2022 fand das Richtfest des Mehr-Generationen-Wohnquartiers „Havel Quartier“ im idyllischen Ketzin statt. Vom Gründer und Geschäftsführer der Leonwert (Projektentwickler) Herrn Wolfram Konow wurde das Richtfest eingeleitet. Zur Freude Aller hieß auch Bürgermeister Herr Bernd Lück das Neubauprojekt samt Gäste willkommen. Wir bedanken uns bei Herrn Werner Futterlieb (Lioncare Wohnen und Pflege GmbH), Herrn Karsten Groot (KGA Karsten Groot Architektur Partnerschaft mbH) und allen weiteren Akteuren für ein gelungenes Richtfest. Wir freuen uns zur verkünden, dass das Bauvorhaben bereits stark fortgeschritten ist. Die Erdarbeiten der Eigentumswohnungen in den Häusern 3-5 und 20-21 sind bereits abgeschlossen. Nächster Schritt wird hier das Gießen der Bodenplatten sein. Die Service Wohnungen und Mietwohnungen (Haus 1-2) erwarten einen baldigen Abschluss der Rohbaufertigstellung. Möglicher Einzug ist zum 4. Quartal 2022 zu erwarten. Haus 12 ist ebenfalls voraussichtlich zu diesem Zeitpunkt fertiggestellt.

Der beliebte Wohn- und Urlaubsort in der Nähe von Potsdam dient mit freundlichen Nachbarn, einer guten Infrastruktur vor Ort und viele Freizeitaktivitäten vor allem für Wasserliebhaber. Es verbindet ländliches Idyll mit städtischer Vielfalt. So sind es nur gut 20 Kilometer bis zur brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam, 40 Kilometer bis Berlin und 25 Kilometer bis Brandenburg an der Havel. Der Projektentwickler LEONWERT hat frühzeitig das Potenzial des Standortes erkannt und die Chance ergriffen ein Quartier für alle Generationen und jede Lebenssituation zu errichten.

Die Wohnungen im Havel-Quartier eignen sich hervorragend für alle, die ihr Kapital anlegen und eine wertbeständige Wohnung vermieten wollen. Wohnungen im Havel-Quartier werden für durchschnittlich 4.500€ pro Quadratmeter verkauft. Damit sind sie um mehrere Tausend Euro pro Quadratmeter günstiger als die in den nahe gelegenen Großstädten Berlin und Potsdam. Die Kosten für die Anschaffung können direkt als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Zudem werden die Anschaffungskosten und -nebenkosten der Immobilie über die Nutzungsdauer abgeschrieben: Zwei Prozent des Kaufpreises exklusive Grundstück können pro Jahr als Abschreibung angesetzt werden. Dadurch wird das zu versteuernde Einkommen deutlich reduziert.

In Kooperation mit dem Vertriebsunternehmen NEUBAUWERTE werden hier moderne, teilweise barrierefreie Wohnungen mit 2-4 Zimmern und großzügigen Wohnflächen von ca. 49-114 m² mit Serviceoption verkauft.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie sich persönlich von uns im Baucontainer vor Ort beraten und vereinbaren Sie einen Termin online oder unter +49 (0)69 87 00 127-10.

Mehr zu dem Projekt finden Sie unter: havel-quartier-ketzin.de

 

Bild zur Meldung: Copyright: NBW Vertriebs GmbH