Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Gründertag und Gründerwoche 2017 in Falkensee

20.10.2017

Während der bundesweiten Aktionswoche vom 13. bis zum 19. November 2017, initiiert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, bieten die Partner der Gründerwoche über 1.000 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an. Gemeinsam setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.
 
Auch in Falkensee finden in und um die Gründerwoche verschiedene Veranstaltungen zu diesem Thema statt. Hier geht es zur Veranstaltungsübersicht.

 

Die Stadt Falkensee ist ebenfalls Partner und lädt in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Lotsendienst des Landkreises Havelland Gründungsinteressierte, Übernahmewillige und junge Unternehmerinnen und Unternehmer am Dienstag, 14. November 2017 zu einem Gründertag, einem Informations- und Netzwerkabend ein, um sich zu den Themen Gründung, Übernahme und Unternehmertum auszutauschen sowie Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Foyer der Stadthalle in der Scharenbergstraße 15.

 

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Heiko Müller geben Falkenseer Jungunternehmerinnen und -unternehmer und ein Unternehmensnachfolger in einem Podiumsgespräch Einblicke in ihren Alltag als Gründer und die Herausforderungen im Unternehmertum. Danach stehen Netzwerkarbeit und Kontaktpflege im Vordergrund der Veranstaltung. Parallel finden Vorträge zu verschiedenen Themen statt. Expertinnen und Experten der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Investitionsbank des Landes Brandenburg, der Handwerkskammer Potsdam und des Regionalen Lotsendienstes des Landkreises Havelland stehen für Gespräche und Tipps zur Existenzgründung zur Verfügung und informieren zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten und die Möglichkeit der Unternehmensübernahme als Alternative zur Neugründung. Weitere Beratungsangebote zum Beispiel durch Banken und Versicherungen können ebenfalls wahrgenommen werden.

 

Um Anmeldung zur Veranstaltung bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Falkensee per E-Mail an wirtschaft@falkensee.de oder per Fax an 03322 281101 wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Veranstaltungsort ist zugänglich für Rollstuhlfahrer und –fahrerinnen.

Gründerwoche 2017 in Falkensee