Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Schul- und Horterweiterung in Dallgow-Döberitz

17.08.2019

Am 16. August 2019 wurde das Richtfest für den Erweiterungsbau Hort und Grundschule an der Steinschneiderstraße nach 5 Monaten Bauzeit gefeiert.

Der Bürgermeister von Dallgow-Döberitz Herr Hemberger und der Architekt Herr Schirmer von Galandi Schirmer Architekten und Ingenieure aus Berlin hielten eine Rede über den Werdegang des Projektes von seiner Planung bis zur aktuellen Ausführung.

Der Rohbau des 6 Millionen Projektes wurde in fünf Monaten aufgestellt. Herr Schirmer kündigt an, dass die komplette Baufertigstellung für Mai 2020 geplant sei. Derzeit arbeiten ca. 10 Gewerke parallel auf der Baustelle.

Unter den Teilnehmern an dem Richtfest waren Vertreter der Schule, des Hortes und der Verwaltung sowie einige Gemeindevertreter.

Bei einem Durchgang durch die Baustelle erhielten sie von den Architekten detaillierte Informationen über den Stand der Bauarbeiten und der Räumlichkeiten, die in dem 3-geschossigen Bau entstanden sind.

Nach Fertigstellung des Erweiterungsbaus können in der Grundschule „Am Wasserturm“ insgesamt 36 Klassen unterrichtet werden. Am Standort Steinschneiderstraße befinden sich ausreichend Räumlichkeiten für die Hortbetreuung.

 

Foto: Schul- und Horterweiterung in Dallgow-Döberitz