Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

"Hallo aus der Zukunft": Öffentliche Veranstaltung zur Erarbeitung eines Leitbildes 2030 für die Stadt Nauen am 4. Dezember

04.12.2019

Wie lebt es sich in Nauen im Jahr 2030? Die Stadtverwaltung Nauen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv an der Fortschreibung des Leitbildes für die Stadt Nauen zu beteiligen. Unterstützt von der Beauftragten für Bürgerbeteiligung reisen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Zukunft und diskutieren Ideen für das neue Leitbild. Ein Leitbild gibt Auskunft zum Selbstverständnis der Stadt und benennt in kurzen Sätzen die zentralen Ziele der Bereiche städtischen Handelns und bildet damit die Grundlage für die künftige Entwicklung der Stadt. Dabei werden keine Handlungsfelder ausgespart. Es geht um die Stadt- und Dorfentwicklung genauso wie um Umwelt, Arbeiten und Einkaufen, Infrastruktur und Verkehr, aber auch um die Themen Gesellschaft, Bildung, Kultur, Sport und Tourismus, Verwaltung und Bürgerservice. Bringen Sie Ihre Wünsche und Ideen bei den Themen ein, die Ihnen besonders am Herzen liegen!

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 04.12.19, 18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Aula des Goethe-Gymnasiums, Parkstraße 7, 14641 Nauen 
 


 

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

 

Stadtverwaltung Nauen ●  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ●

Rathausplatz 1 ● 14641 Nauen ●

Norbert Faltin

Tel.: +49 (0)3321 / 408307

Fax: +49 (0)3321 / 4087307

E-Mail: norbert.faltin[at]nauen.de

www.nauen.de

 

Foto: Die Entwürfe des Flächennutzungsplans (FNP) der Stadt Nauen wurden am 24. Oktober in einer Info-Veranstaltung der Stadt vorgestellt, dabei konnten auch die Bürgerinnen und Bürger ihre Vorschläge und Ideen einbringen.