12. Platz im Europäisches GVZ-Ranking 2020

18.05.2020

Das Güterverkehrszentrum Berlin West Wustermark konnte sich im diesjährigen Europäischen GVZ-Ranking um fünf Plätze verbessern und hat somit einen hervorragenden 12. Platz belegt. Die Deutsche GVZ-Gesellschaft (DGG) ermittelt alle fünf Jahre anhand von spezialisierten Bewertungskriterien die Entwicklung der Güterverkehrszentren auf europäischer Ebene. Das GVZ Berlin West Wustermark zählt seit Jahren zu einem der interessantesten und erfolgreichsten Logistikstandorten in Deutschland. Auf Grund der ausgezeichneten Lage mit direktem Anschluss an den Berliner Autobahnring und dem Anschluss an die vierspurig ausgebaute Bundesstraße B 5 nach Berlin erlangt der Standort große Attraktivität bei den Logistikunternehmen. Zusätzlich ist das Gewerbegebiet in Wustermark über ein öffentlich zugängliches Terminal für den kombinierten Verkehr (KV-Terminal), sowie über den Wasserweg zu erreichen. Die 100%ige Flächenvermarkung und positive Entwicklung des Binnenhafens haben sicherlich zu diesem Erfolg beigetragen. Nun ist das nächste Ziel sich einer TOP-10-Plazierung zu nähern.